Ute Börsdamm

Ute Börsdamm

  • Präsidentin der SFB Deutschland
  • La Biosthétique Friseur-Unternehmer seit 1993

Warum haben Sie sich für La Biosthétique entschieden?

La Biosthétique bietet ein einzigartiges, ganzheitliches Konzept und sehr hochwertige Produkte für Haar, Haut und dekorative Kosmetik, Weiterbildungen in allen Bereichen auf hohem Niveau, ein partnerschaftliches Verhältnis mit dem Familienunternehmen und die Entscheidung, nur uns Friseure als Vertragspartner zu haben. Es gibt keine La Biosthétique Produkte bei Douglas & Co. Das zeigt, mit welchen unternehmerischen Werten wir es bei unserem Partner zu tun haben. Ein einzigartiges Gesamtpaket in Bezug auf Menschlichkeit, Partnerschaft und Qualität.

Seit wann sind Sie in der SFB aktiv?

Seit 1995 bin ich aktiv in der SFB. Ich habe mehrere Jahre eine Aktivgruppe und eine Kosmetikgruppe geleitet, dann war ich Regionalvorstand, später Vize-Präsidentin und dann Präsidentin.

Was ist für Sie das Besondere an der SFB?

Die SFB ist für mich eine „Kraftzentrale“ mit viel Vertrauen und Kollegialität. Ich schätze die Gemeinschaft, den fachliche Austausch ohne Konkurrenzdenken, wertvolle Netzwerke für unterschiedliche unternehmerische Anliegen, Freundschaften, die Funktion als Beirat für La Biosthétique im Vorstand der SFB. Und ich mag es zu sehen, dass wir gemeinsam wirklich wichtige Dinge bewegen können und das auch mit gebündelter Kraft tun.

Warum engagieren Sie sich ehrenamtlich?

  • Ich kann mit dieser Gemeinschaft aktiv zum positiven Imagewandel der Branche beitragen.
  • Wir können zusammen andere begeistern und bewegen.
  • Ich erfahre selbst seit Jahren, dass das Zusammenspiel von La Biosthétique und dem Engagement innerhalb der SFB sehr stark zu wirtschaftlichem Erfolg beiträgt.
  • Ich konnte und kann mich fachlich und persönlich so weit entwickeln wie ich alleine niemals geschafft hätte.
  • Wir sind eine humanistische Vereinigung, in der meine Werte gelebt werden.
  • Ich nehme meine Aufgabe ernst, mag es, etwas zu bewegen und ganz vorne mit dabei zu sein.

Was ist der größte Nutzen, den Sie durch Ihre Arbeit in der SFB haben?

Das Wissen und die Kraft ,die ich durch die SFB erhalte, haben mich erfolgreicher gemacht als ich es alleine je hätte sein können. Die SFB ist eine gut organisierte, fachlich und menschlich gewinnbringende Gemeinschaft mit Innovationsgeist und Mut zur Veränderung. Ich halte die SFB in Kombination mit der starken Marke La Biosthetique für einzigartig unserer Branche.

Wie tanken Sie auf?

Gute Gespräche, Radfahren, Reisen, kochen und gut essen – mein Motto: Kochen macht glücklich, essen auch.

>> Zur Salon-Website von Ute Börsdamm

btt