Besondere Ehrung für Jean-Marc Weiser

By Karen

Posted in ,

Am Abend des 04. Februar 2019 fand eines der Highlights der diesjährigen Teamleitertagung statt: Der Galaabend. Wie auf dem Unternehmertag im April durften die Gäste auch dieses Mal das atemberaubende Ambiente des Gasometer Pforzheim genießen. In diesem Rahmen wurde Jean-Marc Weiser mit einer Auszeichnung der besonderen Art mehr als überrascht.

Ein Unternehmer der besonderen Art 

Jean-Marc Weiser führt seit einigen Jahren das international agierende Familienunternehmen La Biosthétique in zweiter Generation. Gegründet wurde die Firma 1950 von Marcel Contier – einem Visionär, der als einer der Ersten ein ganzheitliches Konzept entwickelte, das Wohlgefühl, Schönheit und Gesundheit von Haut und Haar gleichermaßen durch besondere Produktkompositionen und Rituale vereint: Die „La Biosthétique Culture of Total Beauty“. Sein Vater Sigfried Weiser hat die Firma von Marcel Contier übernommen.

Jean-Marc Weiser begleitete seinen Vater schon als Kind in das Unternehmen. Als er nach seinem Studium fest einstieg, kannte er viele Kunden schon persönlich – natürlich auch viele Mitglieder der SFB. Die Familie Weiser unterstützt das ehrenamtliche Engagement der SFB-Mitglieder seit jeher auf allen Ebenen – eine kostbare und vertrauensvolle Verbindung.

Besondere Dankbarkeit als Unternehmer und SFB-Mitglieder

Ute Börsdamm, Präsidentin der SFB Deutschland, betonte in Ihrer Rede die außergewöhnliche unternehmerische Haltung, den Ehrgeiz, die Professionalität und die spürbare Liebe zu seinem Beruf, die Jean-Marc Weiser als Unternehmer und Partner so wertvoll machen. Sie würdigte die einzigartige Leitkultur, die La Biosthétique und ihn als Geschäftsführer kennzeichne und die in der heutigen Zeit besonders sei. Eine Leitkultur, die von Vertrauen, Verbindlichkeit, Partnerschaft, Zusammenhalt und gemeinschaftlichem Erfolg getragen sei. „La Biosthétique ist drauf ausgerichtet, mit uns gemeinsam erfolgreich zu sein – niemals auf unsere Kosten. Das erleben wir jeden Tag“ , so Ute Börsdamm. Sie würdigte auch seinen Einsatz für die SFB und die >  Hair & Beauty Artist Kampagne , das branchenweit einzigartige und exklusive Aus- und Weiterbildungskonzept, das Jean-Marc Weiser auf allen Ebenen stark unterstützt.

Engagement aus Überzeugung

Jean-Marc Weiser war sichtlich überrascht und dankbar für die besondere Anerkennung. Er bedankte sich aufrichtig und betonte, dass die SFB in seinen Augen eine großartige Gesellschaft sei, dass er sich als Teil dieser Gemeinschaft verstehe und große Freude an der Zusammenarbeit habe. Auch betonte er die Stärke, die durch die Gemeinschaft entstehe und die in der heutigen Zeit ein einzigartiger Mehrwert sei – sowohl für das Unternehmen La Biosthétique als auch für jeden Salon-Unternehmer und jedes SFB-Mitglied.

Durch die Qualität dieser Gemeinschaft, das Vertrauen, den engen Austausch und die gegenseitige Verantwortung können seiner Überzeugung nach beide Seiten auch großen Aufgaben der Zukunft aufmerksam und klug begegnen und Erfolg sichern.

Standing Ovation und spürbare Verbundenheit

Schon während der Rede unterstrichen die Gäste immer wieder durch Zwischenapplaus die Worte der Laudatorin und ließen den großen Respekt und die starke Verbundenheit spüren, die Jean-Marc Weiser in seinen Jahren als Geschäftsführer durch seine Persönlichkeit, seinen Einsatz, sein Wissen und seine unternehmerische Haltung geschaffen hat.

Die Übergabe des Geschenks und der Ehrenurkunde wurde von Standing Ovation begleitet. Im Anschluss folgten viele persönliche Worte und Gratulationen der Gäste.

Ein schöner und etwas magischer Moment in der Geschichte eines jungen und besonderen Unternehmers.

About The Karen

Comments are closed.
btt